Wie man mehrere E-Mails gleichzeitig in Google Mail weiterleitet

Müssen Sie jemals einen Haufen E-Mails auf einmal weiterleiten?

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, der Anwalt Ihres Unternehmens ruft an. Der Anwalt möchte eine Kopie jeder E-Mail, die Sie jemals mit einem Ihrer Kollegen (der kürzlich entlassen wurde) ausgetauscht haben.

Sie könnten Stunden damit verbringen, Hunderte von E-Mails nacheinander weiterzuleiten, aber es ist auch möglich, gmail mehrere mails weiterleiten, und wir zeigen Ihnen wie.

Oder…. Sie können das neue Tool Multiple Email Forward for Gmail verwenden, das wir gerade veröffentlicht haben – und das alles auf einmal.

Mehrere E-Mail-Weiterlehttps://www.pcwelt.de/ratgeber/Gmail-mit-coolen-Tipps-Tricks-erweitern-10060124.htmlitungen für Google Mail

Wir freuen uns, Multiple Email Forward for Gmail (mehrere E-Mails senden), eine neue Chrome-Erweiterung, die jedem zur Verfügung steht, der eine „@gmail.com“-Adresse verwendet oder eine E-Mail von G Suite hostet.

Die Erweiterung ermöglicht es Benutzern, mehrere E-Mails in Google Mail auszuwählen und sie alle auf einmal weiterzuleiten – mit nur wenigen Klicks.

Benutzen Sie es, wenn:

Ihr Unternehmen hat rechtliche Probleme (IRS-Review, Verklagter, etc.) und Sie müssen eine große Anzahl von E-Mails an einen Anwalt weiterleiten.
Ihr Buchhalter bittet um eine Kopie aller Ihrer Rechnungen oder Belege.
Der Projektbesitzer wechselt zu einer anderen Person und Sie müssen alle damit verbundenen Kommunikationen weiterleiten.
Ein Personalbeschaffer tritt in das Unternehmen ein und benötigt vergangene E-Mails mit potenziellen Kunden.
Die Personalabteilung bittet einen Abteilungsleiter, die gesamte E-Mail-Kommunikation mit einem Mitarbeiter weiterzuleiten.

Mehrere E-Mail-Weiterleitungen für Google Mail: Schritt für Schritt

  • Hier ist, wie man Multiple Email Forward für Google Mail verwendet:
    1. Wählen Sie die E-Mails aus, die weitergeleitet werden sollen.
  • Wählen Sie zunächst die E-Mails aus, die Sie weiterleiten möchten.
    2. Klicken Sie auf das Weiterleitungssymbol oder „Alle E-Mails im Label weiterleiten“.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Vorwärtssymbol:
  • 3. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein, der die E-Mails erhalten soll:

4. Der Empfänger beginnt mit dem Empfang der E-Mails.

Wenn Sie auf „E-Mails weiterleiten“ klicken, beginnt der Empfänger, Ihre E-Mails in seinem Posteingang zu empfangen.

Sie können sich von Ihrem Gmail-Konto abmelden, Ihren Browser schließen oder sogar Ihren PC schließen. Die E-Mails gelangen wie jede andere E-Mail in den Posteingang des Empfängers.
Bleiben Sie sicher mit Google

Wenn Sie mehrere E-Mail-Weiterleitungen für Google Mail verwenden:

Wir schützen Sie mit Google. Andere Weiterleitungstools verwenden einen Prozess, der dazu führen kann, dass Google Ihr Google Mail deaktiviert.
Sie können den Browser schließen, sobald Sie auf „E-Mails weiterleiten“ klicken.Sie müssen nicht warten, bis der Weiterleitungsprozess abgeschlossen ist.
Sie können so viele E-Mails auswählen, wie Sie weiterleiten möchten, 50 auf einmal.