Warum funktionieren meine Computerlautsprecher nicht?

Diese Seite enthält Informationen darüber, was Sie tun können, wenn Sie keinen Ton aus Ihren Computerlautsprechern herausholen. Der pc lautsprecher geht nicht einwandfrei. Die folgenden Abschnitte zur Fehlerbehebung sollten in der angegebenen Reihenfolge befolgt werden, da sie so geschrieben sind, dass Sie Ihr Problem durch den Prozess der Beseitigung identifizieren können.
Volumenemissionen

Desktop-Lautsprecher leiser gestellt

Dieser Schritt mag trivial erscheinen, aber die Problemlösung funktioniert am besten, wenn man mit den Grundlagen beginnt. Vergewissern Sie sich, dass der Lautstärkeregler an den Lautsprechern so hochgedreht ist, dass ein Klang entsteht. Jedes Paar Lautsprecher mit Drehknöpfen erhöht die Lautstärke, indem es sie von links nach rechts dreht, auch bekannt als im Uhrzeigersinn.

Laptop-Lautsprecher leiser gestellt

Wenn Sie einen Laptop ohne angeschlossene externe Lautsprecher verwenden, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke mit den Reglern auf der Tastatur eingestellt ist. Die Lautstärkeregler können Tasten (wie im Bild gezeigt) oder eine Sekundärfunktion einer anderen Taste sein, die im Allgemeinen mit blauem Text angezeigt und durch gleichzeitiges Halten der Fn-Taste aktiviert wird.
Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke der Software ebenfalls aufgedreht ist.
Ein wichtiger Aspekt des Klangs auf einem Computer mit externen Lautsprechern ist, dass er hauptsächlich durch Software gesteuert wird. Wenn beispielsweise die Lautstärke in den Softwareeinstellungen verringert oder deaktiviert wird, spielt es keine Rolle, wie hoch die Regler Ihrer externen Lautsprecher aufgedreht sind; die Lautsprecher produzieren keinen Ton. Daher sollten Benutzer überprüfen, ob die Soundeinstellungen in der Software richtig eingestellt sind.

Stummschaltung ist eingeschaltet

Ein weiterer häufiger Fehler ist, dass Benutzer versehentlich die Stummschalttaste auf ihrer Tastatur drücken. Um zu überprüfen, ob die Stummschaltung eingeschaltet ist, suchen Sie in der Taskleiste unten rechts auf Ihrem Desktop-Bildschirm nach einem Symbol, das einem Lautsprecher mit einem „Nein“-Zeichen ähnelt (rechts dargestellt).
Die Lautsprecher sind nicht richtig angeschlossen.
Laptop-Computer
Wenn Sie bei der Fehlersuche an einem Laptop-Computer Probleme haben, überspringen Sie diesen Schritt, da Sie die Anschlüsse der Laptop-Lautsprecher nicht überprüfen können.

Lautsprecher

Externe Desktop-Lautsprecher
An den Computer angeschlossene Audiogeräte haben unterschiedliche Kabel und verwenden daher unterschiedliche Anschlüsse. Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr Lautsprecherkabel ordnungsgemäß mit der Soundkarte auf der Rückseite des Computers verbunden ist. Wie im Bild rechts zu sehen ist, verfügt die Soundkarte über mehrere Buchsen. Die Lautsprecher müssen an den Line Out-Anschluss angeschlossen werden, der in der Regel durch ein Bild von Schallwellen mit einem Pfeil gekennzeichnet ist. Die Buchse selbst ist in der Regel grün. Wenn Ihre Lautsprecher über USB angeschlossen sind, schließen Sie sie an einen der USB-Anschlüsse an.

Tipp: Auch wenn Ihre Lautsprecher in der Vergangenheit funktioniert haben, überprüfen Sie die Verbindung, da es nicht ungewöhnlich ist, dass sich Kabel lösen oder aus dem Weg geräumt werden.

Vergewissern Sie sich, dass das Netzkabel an der Rückseite des rechten Lautsprechers oder in einigen Fällen des Subwoofers angeschlossen ist. Die meisten Lautsprecher haben eine kleine LED (Licht), die anzeigt, ob der Lautsprecher ein- oder ausgeschaltet ist. Sobald Sie die Lautsprecher eingeschaltet haben (normalerweise durch Drücken einer Taste oder durch Bewegen des Lautstärkereglers von links nach rechts), überprüfen Sie, ob das Licht leuchtet. Wenn keine LED vorhanden ist oder die Lautsprecher immer noch nicht mit Strom versorgt zu werden scheinen und Sie die Stromanschlüsse überprüft haben, haben Sie möglicherweise eine defekte Stromquelle.

Standard-Wiedergabegerät in Windows

Wenn Ihr Computer über das Windows-Betriebssystem verfügt, stellen Sie sicher, dass das richtige Wiedergabegerät als Standardgerät für die Tonausgabe eingestellt ist. Wenn das falsche Wiedergabegerät als Standardgerät eingestellt ist, wird der Ton nicht aus dem erwarteten Gerät (z.B. Lautsprecher oder Kopfhörer) kommen.
Öffnen Sie das Bedienfeld.

  • Klicken oder doppelklicken Sie auf das Symbol Hardware und Sound oder Sound.
  • Klicken Sie unter Windows XP und älter unter Sound auf Audiogeräte verwalten.
  • Suchen Sie im Soundfenster auf der Registerkarte Wiedergabe den Eintrag für die an Ihren Computer angeschlossenen Lautsprecher.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag des Sprechers und wählen Sie Als Standardgerät festlegen.
  • Klicken Sie unten im Sound-Fenster auf OK, um die Änderung der
  • Einstellungen zu speichern.

Einrichtung von Windows-Lautsprechern
Wenn Sie Microsoft Windows verwenden, stellen Sie sicher, dass die Lautsprechereinstellung korrekt ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.
Öffnen Sie das Bedienfeld.
Wählen Sie im Fenster der Systemsteuerung Hardware und Sound oder Sound aus.
Klicken Sie unter Windows XP und älter unter Sound auf Audiogeräte verwalten.
Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe Ihre Lautsprecher aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Konfigurieren.
Wenn die Lautsprecher nach der Konfiguration und dem Testen immer noch nicht funktionieren, doppelklicken Sie auf die Lautsprecher auf der Registerkarte Wiedergabe, um die Lautsprechereigenschaften anzuzeigen.
Überprüfen Sie alle Einstellungen und testen Sie dann auf der Registerkarte Erweitert.
Nachdem Sie alle Einstellungen überprüft und alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie in jedem der entsprechenden Fenster auf Übernehmen und dann auf OK, bevor Sie sie schließen.

Beschädigte Windows-Systemdateien

Es ist möglich, dass Windows-Systemdateien aus verschiedenen Gründen beschädigt werden. Wenn Systemdateien, die für die Soundausgabe verantwortlich sind, beschädigt werden, kann der Computer die Erzeugung von Sounds jeglicher Art einstellen.

Wenn der Computer in letzter Zeit Ton produziert hat, aber nicht jetzt, können Sie versuchen, Windows auf einen früheren Zeitpunkt wiederherzustellen, an dem der Ton funktioniert hat. Wenn beschädigte Windows-Systemdateien die Ursache des Soundproblems sind, sollte die Wiederherstellung von Windows bis zu einem Punkt, an dem der Sound funktioniert hat, das Problem beheben.

Tipp: Sichern Sie Ihre Dateien, bevor Sie einen Windows-Wiederherstellungspunkt aktivieren.
Wie kann ich Windows auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen?
Integriertes oder Onboard-Audio deaktiviert

Wenn Ihr Computer über integriertes oder Onboard-Audio verfügt, ist es möglich, dass es im BIOS deaktiviert ist. Rufen Sie das BIOS auf und suchen Sie den Eintrag für integriertes Audio. Es kann sich in einem Menü befinden, das ähnlich wie integrierte Peripheriegeräte oder Onboard-Geräte heißt, oder es kann sich unter dem Menü Erweitert befinden.
Nachdem Sie den integrierten Audioeintrag gefunden haben, überprüfen Sie, ob er auf Aktiviert oder Deaktiviert gesetzt ist. Wenn auf Deaktiviert gesetzt, ändern Sie die Einstellung auf Aktiviert. Starten Sie den Computer neu und testen Sie den Sound.
Woher weiß ich, ob ich eine eingebaute (integrierte) Soundkarte habe?
So gelangen Sie zum BIOS- oder CMOS-Setup.

Schlechte Soundkarte

Wenn das Problem nicht softwarebezogen ist, handelt es sich wahrscheinlich um ein Hardwareproblem. Wie jede andere Hardwarekomponente in einem Computer kann auch die Vorrichtung, die Sound erzeugt, ausfallen. Vergewissern Sie sich, dass die Computer-Soundkarte ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie ein anderes Paar Lautsprecher oder Kopfhörer an den Computer anschließen.
Hinweis: Testen Sie den Sound nicht durch ein Spiel oder ein anderes Programm. Überprüfen Sie stattdessen, ob eine CD oder eine Audiodatei funktioniert. Ein Programm oder Spiel kann eigene Klangprobleme haben, die sich nicht auf die Soundkarte beziehen.
Wenn auch ein anderes Paar Lautsprecher oder Kopfhörer nicht funktioniert, kann es bei Ihrer Soundkarte zu Problemen kommen. Auf der Windows-Seite finden Sie Hilfe zur Fehlerbehebung auf unserer Seite über fehlende oder verlorene Sounds.

Schlechte Lautsprecher

Schließlich, wenn keine der oben genannten Empfehlungen das Problem behebt, aber der Anschluss eines anderen Lautsprechers oder Kopfhörers funktioniert hat, sind die Lautsprecher schlecht. Es wird empfohlen, dass Sie sich an den Hersteller der Lautsprecher oder des Computers wenden, um einen neuen Ersatz zu erhalten, wenn diese noch unter Garantie stehen. Andernfalls können Sie ein neues Paar Lautsprecher kaufen und sie an Ihren Computer anschließen